Ihre Betreuung besteht aus mehreren Teilen

Der erste persönliche Kontakt

Das erste Kennenlernen ist uns sehr wichtig und findet in einer ruhigen, freundlichen Atmosphäre statt.

Das ausführliche Gespräch

Bei jedem Besuch nehmen wir uns viel Zeit für Sie. Wir sprechen in Ruhe und ohne Hektik über Ihre Anliegen – falls Sie wünschen, gerne im Beisein von Familienmitgliedern oder Freunden. Bitte haben Sie Verständnis, falls es dadurch zu terminlichen Verzögerungen kommen sollte und Sie länger als gewohnt warten müssen. Mit derselben Sorgfalt widmen wir uns dann auch Ihrer Situation. Wenn Sie möchten, bringen Sie eine Gedächtnisstütze mit, um offene Punkte zu klären (zum Beispiel Liste mit Fragen, Ausdruck aus dem Internet).

Der Austausch aktueller Informationen

Ein Schlüssel zum Erfolg bei Ihrer Behandlung ist: die neuesten Informationen mit Erfahrung umsetzen. Wir Ärzte des MVZ sind aktive Mitglieder mehrerer regionaler Tumorkonferenzen bzw. Qualitätszirkel und pflegen engen Kontakt zu einer Reihe universitärer Einrichtungen. Das bedeutet für Sie noch mehr Sicherheit. Denn falls Sie es wünschen oder Ihre Situation es erfordert, beraten wir uns mit anderen medizinischen Spezialisten oder stellen Sie in spezialisierten Zentren zur weiteren Behandlung vor.

Die umfassenden Untersuchungen

Nur wenn wir Ihre Erkrankung genau einschätzen können, ist eine wirkungsvolle Behandlung möglich. Aus einer Vielzahl moderner Untersuchungsmethoden wählen wir gemeinsam jene aus, die sinnvoll und aussagekräftig sind. Über die Ergebnisse unterhalten wir uns ausführlich mit Ihnen.

Die geeignete Behandlung

Wichtig ist: Nicht jede Erkrankung muss behandelt werden! In unserem MVZ können wir unter einer Fülle moderner Therapieformen auswählen. Dabei werden wir uns stets für diejenige entscheiden, die die beste Wirkung erzielt, aber gleichzeitig möglichst geringe Nebenwirkungen hat. Bevor wir beginnen, besprechen wir eingehend, mit welchen Wirkungen und Nebenwirkungen zu rechnen ist. Falls wir die Behandlung, die für Sie am besten geeignet ist, in unserem MVZ nicht durchführen können, stellen wir Sie den jeweiligen Spezialisten vor.

Die sorgfältige Kontrolle

Während jeder Behandlungsphase werden Wirkung und Nebenwirkungen genau kontrolliert. Nach dem Abschluss der Therapie erarbeiten wir mit Ihnen ein persönliches Programm für die Nachsorge.

Die intensive Betreuung

Ob Gespräch, Untersuchung, Behandlung oder Betreuung in einer schweren Zeit: Wir sind in jeder Phase der Erkrankung für Sie und Ihre Angehörigen da.

  • Hauptniederlassung

    Dr. med. Annette Buchholz,
    Elke Ertl, Dr. med. Cathrine Haller
    und Prof. Dr. med. Folke Schriever
    Siemensstraße 1 a - b
    84405 Dorfen

    Tel.: 080 81 / 957 03-0
    Fax: 080 81 / 957 03-10

    Frauenheilkunde - Gynäkologie

    Tel.: 080 81 / 957 03-20 
    Fax: 080 81 / 957 03-21

    E-Mail: info(a)mvz-retimed.de

    Sprechzeiten
    Mo.-Do. 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Fr. 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

  • Filiale Waldkraiburg

    Dr. med. Cathrine Haller und
    Prof. Dr. med. Folke Schriever
    Mozartstraße 4
    84478 Waldkraiburg

    Tel.: 080 81 / 957 03-0
    Fax: 080 81 / 957 03-10
    E-Mail: info(a)mvz-retimed.de


    Sprechzeiten
    Di. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

  • Filiale Wartenberg

    Dr. med. Annette Buchholz
    Badstraße 43
    85456 Wartenberg



    Tel.: 080 81 / 957 03-0
    Fax: 080 81 / 957 03-10
    E-Mail: info(a)mvz-retimed.de

    Sprechzeiten
    Mo.-Fr. 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr

    Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

  • Filiale Mühldorf

    Dr. med. Cathrine Haller und
    Prof. Dr. med. Folke Schriever
    Krankenhausstraße 1 a
    84453 Mühldorf


    Tel.: 080 81 / 957 03-0
    Fax: 080 81 / 957 03-10
    E-Mail: info(a)mvz-retimed.de

    Sprechzeiten
    Mo. 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.